no alt comment |news |ircquotes |kultur.edu |wars |lifestyle |cia.gov |gaestebuch |members |autocharts |links |contact|



tgc - Laufen ohne Schnaufen


Current: bericht

tgc vs FK

gespielt am: 27.06.2002
art: ESPL Premier
Bericht von: affenjunge
Am: 30.06.2002
wenn uns die fussballweltmeisterschaft was gelehrt hat, dann eins: der kopf denkt, der fuß versenkt, und dass fussbal ja so einfach ist. und noch eins: die mannschaft zählt, nicht der einzelne.
so gingen wir auch in diese begegnung - motivierter als oliver kahn, mit einer harmonischen und perfekt zusammenspielenden mannschaft und ohne respekt vor dem gegner.
sd2: 0:140

hier spielten wir total mannschaftsorientiert. die offler unterließen endlich mal ihren 24/7 egotrip und versuchten es mit teamwork. keiner machte irgendwas im alleingang und zügelte auch seine gier nach der flagge.
statt in einer stylischen ein mann aktion die sg weg zu machen, flagge zu klauen, sie zu cappen und sich dabei ganz ganz toll vorkommen, wurde rücksicht auf teammates genommen. wenn einer die sg wegmacht, darf er auf keinen fall die flagge klauen, denn das wäre ja "zaubern" und wie frankreich gezaubert hat, haben wir ja gesehen... also die off hat alles perfekt gemacht hier.

die def. war noch viel krasser mannschaftdienlich. erstens haben wir uns gesagt: es muß schluß sein mit dieser "mir ist alles egal, ich will nur moschen" einstellung. es ist taktisch unklug alles alleine machen zu wollen, man muß auch mal nen gegner durchlassen aus taktischen gründen. das haben wir dann auch gemacht, evtl. sogar ein bischen übertrieben. aber mit taktik kann man eigentlich nicht übertreiben.

im vorfeld haben wir natürlich noch intensiv trainiert. inklusive individuelle trainingseinheiten um gezielt schwächen auszumerzen.
ich arbeitete an meinem aiming. ich hab mir als erstes CS besorgt, da man dort besser aiming lernen kann. tfc ist so hecktisch, da kann man durch styleaktionen über die aimschwäche hinwegtäuschen, darum CS trainingslager. mehrere stunden täglich, eine woche lang. das fruchtete auch. zum schluß war ich so geil drauf, ich konnte mit geschloßenen augen im salto rückwärts einen headshot machen mit der ak47. mehr noch, ich konnte direkt ins linke auge schießen. ach was, ich konnte genau die iris des linken auges treffen.
voller zuversicht spielte ich rampe und zielte die rockets genau auf den kopf des mediks. ich finde es immer noch total ungerecht, dass die mediks so leicht ausweichen können. hätt ich eine ak47, dann wär die rampe so dicht, da würde metzelder wie ein unbegabter schuljunge aussehen.
also auch in der def absolut alles richtig gemacht. schön von hinten herausgespielt, taktisch klug agiert und zweikämpfe nicht gescheut.

well: 10:190

die zweite halbzeit ist im großen und ganzen ebenso verlaufen. wir haben genauso gespielt, wie günther netzer das seit jahren fordert.
zum schluß wollten wir unseren kampfgeist beweisen und fulloff gemacht. dadurch öffnet man zwar räume für einen konter, aber wir wollten nun mal die südkorea des tfc werden.

NO SCREEN

NO SCREEN

tja nun, wie kommt es bloß, dass wir so vernichtet worden sind, wo wir doch alle erkenntnisse aus dieser fussball wm perfekt umgesetzt haben? auf diese frage gibt es nur eine antwort. was diese WM uns gelehrt hat, ist alles bullshit. das bedeutet:
- eine mannschaft aus gurken gewinnt nur dann, wenn die stars mal kein bock haben.
- südkorea kann nicht fussball spielen.
- wir sind im finale, weil wir durchgehend flaschen und dusel als gegner hatten.
- wir gewinnen gegen brasilien mit unseren jetzigen mannschaft nur, wenn wir 6 brasilianer rollstuhl reif prügeln, ohne dass schiedsrichter es merkt.
- den tgc membern ist es ab sofort verboten die wörter "teamdienlich", "teamplay", "mannschaftsleistung" und "kampfgeist" zu benutzen oder gar auszusprechen, außer im negativen sinne.
- tgc ist ab sofort wieder ein team, das von stars geprägt ist. man muß sie auf händen tragen und ihnen sämtliche starallüren gestatten.
- jeder cap, den tgc in zukunft erzielt und der auf mannschaftsleistung zurückzuführen ist, wird tgc intern nicht angerechnet. die einzelaktionen mit möglichst viel style sind wieder voll in.



"ein kühlschrank funktioniert nur, wenn man ihn eingeschaltet hat" /G.Netzer
"quantenphysik ist so einfach" /G. the Günni Netzer
[abonnieren]

Comments

>> tgc vs FK 29.06.2002 20:13
ed:SO geil. =))
/frac
>> tgc vs FK 30.06.2002 20:25
HAMMERHART!!! Wie soll das nur noch zu toppen sein? Aber es wird getoppt, ich bin mir sicher...
/Fridge
>> tgc vs FK 30.06.2002 22:06
...worauf du wetten kannst.
/affenjunge
>> tgc vs FK 17.07.2002 14:35
hehe selten so einen kreativen und zugleich lustigen Warbericht gelesen :)
/Subby
Name:

<-Bitte code auf dem Bild eingeben
Comment:

© Thanxgibbing Schweinezucht.