no alt comment |news |ircquotes |kultur.edu |wars |lifestyle |cia.gov |gaestebuch |members |autocharts |links |contact|



tgc - Spitze der Nahrungskette


Current: bericht

tgc vs k-Attack

gespielt am: 09.06.2002
art: GTFL4
Bericht von: straylight
Am: 10.06.2002
Und noch immer halten die Wurzeln der freiheitlichen Demokratie, ungeachtet dessen ob sie diesen Namen verdient oder nicht.

Die Menschen fangen an, ihre Unterdrueckung zu lieben und die Technologien anzubeten, die ihre Denkfaehigkeit zunichte machen.

Das Verlangen nach Zerstreuung ist nahezu unbegrenzt.
Menschen unterdruecken sich, indem sie sich Schmerz zufuegen.
Brilliant unterdruecken sich Menschen, indem sie sich Vergnuegen zufuegen.

Informationsueberschwemmung die zu Passivitaet anstiftet...
Eine Umwelt die den Eindruck pauschaler Belanglosigkeit vermittelt, weil der menschliche Geist auf diese Weise die Sinnesuberflutung verarbeitet, sich vor Wahnsinn schuetzt durch allerorts gefoerderte Abstumpfung.

Bei genug Konsumpotenz kann man sich einer fortwaehrenden Therapie hingeben, die gezielt von sich abhaengig macht.

sd2: 130:50

Der Großteil EnemyBase handelt gar nicht von der Flag.
Er handelt von Aengsten, Phantasien und Traeumen derer, die sie mitnehmen wollen.


openfire_l: 30:70

Immer weniger Verwunderung, immer mehr Hinnahme. Menschen, nicht mehr in der Lage, -wirklich- abzulehnen oder anzunehmen, sich auseinander zu setzen mit dem was war, ist und kommt, sich neuert, weil es ueberrollt.
Nicht wir haben es, es hat uns.
Uns, wie wir uns nennen, Wesen mit freiem Willen, mit soviel Moeglichkeiten, die wohl zuviel sind.
Ausgeblendet, in den Bereich von Romantik abgeschoben, teils verleugnet. Verstaendlicherweise macht es wenig Freude, sich eines phantastischen Potentials bewußt zu sein, welchem man stets zuwider handelt.

NO SCREEN

NO SCREEN

Immer fein achtgeben, das Produkt Ich© nicht im Marktwert zu mindern.

Keine Angst davor, durch unechtes Laecheln unangenehm aufzufallen!
Dieses ist durchaus erwuenscht, zeigt es doch eine gewisse Unterwuerfigkeit, dazu Ergebenheit, den Dingen die sind.

[abonnieren]

Alle Matches gegen k-Attack

*3 09.06.2002 k-Attack
sd2 - 130:50
openfire_l - 30:70
WIN 2:1 GTFL4 4 comments
2 02.06.2002 k-attack
stow - 80:50
cz2 - 144:105
WIN 3:0 GTFL4 11 comments
1 26.05.2002 K-Attack
2fort - 0:40
Well - 0:50
LOST 0:3 GTFL4 9 comments

Comments

>> tgc vs k-Attack 10.06.2002 13:39
"Verstaendlicherweise macht es wenig Freude, sich eines phantastischen Potentials bewußt zu sein, welchem man stets zuwider handelt."

gefällt mir am besten!
/tgc.rob
>> tgc vs k-Attack 10.06.2002 15:14
rofl.

Immer fein achtgeben, das Produkt Ich© nicht im Marktwert zu mindern. <-- !
/frac
>> tgc vs k-Attack 10.06.2002 17:00
SIEG BEIL !!!
/bloody
>> tgc vs k-Attack 10.06.2002 17:49
tgc bericht award an biml. das ist das beste seit langem!
/eddwardd
Name:

<-Bitte code auf dem Bild eingeben
Comment:

© Thanxgibbing Styleberatungs Agentur.